Kabelabzweig- und Verbindungskästen WKE (Quelle: Günther Spelsberg GmbH + Co. KG)

Dachzeile

20. April 2022 | Teilen auf: |

Schraubenloser Funktionserhalt

Spelsberg präsentiert WKE mit integrierten WAGO-Klemmen

Schalksmühle, 30.03.2022. Wenn es um das Verbinden und Abzweigen bei gleichzeitigem Brandschutz geht, sind die WKE-Dosen von Spelsberg die geeignete Wahl. Ab sofort erweitert die neue Serie WKE 200-400 SL den bewährten Funktionserhalt um die Vorteile der schraubenlosen WAGO TOPJOB® S Push-in-Klemmen – eine Weltneuheit am Markt.

Die Kabelabzweig- und Verbindungskästen WKE stehen als Produkte der LIFELINE-Serie von Spelsberg seit jeher für das intelligente Zusammenspiel innovativer Lösungen mit hochwertigen hitze- und feuerbeständigen Werkstoffen sowie Komponenten. Dank des verwendeten Hochleistungs-Polycarbonats wird im Brandfall der Betrieb wichtiger elektrischer Anlagen weiterhin sichergestellt. Seinem Sinn für Innovation und Weiterentwicklung wird der Experte für Elektroinstallations- und Gehäusetechnik mit den WKE 200-400 SL erneut gerecht.

Das Beste vereint

Die Produktneuheiten verbinden den geprüften Funktionserhalt nach DIN 4102-12 mit den beliebten TOPJOB® S Push-in-Klemmen aus dem Hause WAGO und stellen damit eine einzigartige Kombination am Markt dar. Die schraubenlose Klemmtechnik ermöglicht nicht nur schnelles Verdrahten durch das direkte Stecken der Leiter, sondern richtet sich auch an spezielle Einsatzgebiete, in denen Bauteile mitunter starken Vibrationen ausgesetzt sind, beispielsweise in Tunnelanlagen.

Die WKE-Kästen sind in drei Grundgrößen mit jeweils angepasster Klemmenbestückung zum Verlängern, Abzweigen und abgesicherten Abzweigen verfügbar. Auch bei allen schraubenlosen WKE-Varianten können sich Kunden auf die gewohnt hohen Standards der Spelsberg-Produkte verlassen: Eine VDE-Zertifizierung sowie ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) dokumentieren die hohe Qualität und Sicherheit im Brandfall.

Die in einem Produkt vereinten Vorteile ermöglichen die schnelle und dauerhaft zuverlässige Installation von Sicherungen, die rückwirkungsfreie Leitungsabzweige über die Grenzen von Brandschutzabschnitten hinweg schaffen, da im Störungsfall der Funktionserhalt im Hauptstrang nicht beeinträchtigt wird. Das bedeutet zum einen eine deutliche Kostenersparnis bei der Kabelverlegung und verschafft zum anderen im Härtefall wichtige Zeit, um Evakuierungen sicher durchführen zu können und damit Leben zu schützen.

Zu Spelsberg

Spelsberg gehört zu den international führenden Herstellern der Elektrobranche und ist vor allem im Bereich der Elektroinstallations- und Gehäusetechnik tätig. Das Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Produkte und Systeme für das Elektrohandwerk und die Industrie und gilt als kompetenter Problemlöser für alle Aufgaben rund um das Gehäuse. Spelsberg steht seit über 115 Jahren für Sicherheit, hohe Qualität und technische Leistungsfähigkeit und verfügt über eigene VDE und UL-zertifizierte Prüflabore. Das Sortiment umfasst über 5.000 flächendeckend verfügbare Artikel, darunter Abzweigdosen, Kleinverteiler, Reihenklemmen-, Zähler- und Industriegehäuse.

Darüber hinaus entwickelt, fertigt und vertreibt das Familienunternehmen Gehäuse sowie anschlussfertig verdrahtete Systeme für kundenindividuelle Ansprüche. Der Gehäusespezialist vereint Tradition und Moderne: Mit der Erweiterung um den Geschäftsbereich E-Mobility stellt sich Spelsberg im Feld nachhaltiger und zukunftsweisender Technologien breiter auf.

zuletzt editiert am 20.04.2022