20. April 2022 | Teilen auf: |

Pressemitteilung KRIWAN Testzentrum GmbH

Funk-Rauchwarnmelder und deren zuverlässige Signalübermittlung

In allen 16 Bundesländern müssen Neubauten mit Rauchwarnmelder ausgestattet sein. In 15 von 16 Bundesländern gilt die Rauchmelderpflicht auch für Bestandsbauten (Stand 31.12.2020). In Sachsen ist eine Nachrüstpflicht ab 2024 geplant.

Der Einsatz von Rauchwarnmelder im privaten Wohnraumraum dient unumstritten der frühzeitigen Warnung anwesender Personen. Egal ob sie schlafen oder sich in anderen Räumen aufhalten, Anwesende werden schnell und eindringlich gewarnt. So sind sie in der Lage, rechtzeitig zu handeln.

Um Personen in Räumen ausreichend akustisch zu warnen, wird im Anwendungsfall nach DIN EN 14604 und den Anwendernormen (z.B. DIN 14676-1 und DIN VDE V 0826-1) von Fachplaner und Behörden eine Vernetzung empfohlen.

Die Lücke der fehlenden Produktnorm für das zuverlässige Vernetzen und der Überprüfung des Signalübertragungsweges wird von der DIN SPEC 91449 geschlossen.

Die DIN SPEC 91449:2022-02 legt Anforderungen für den Nachweis einer zuverlässigen Vernetzung von Rauchwarnmeldern entsprechend EN 14604:2005/AC:2008 sowie die zuverlässige Vernetzung von Nebeneinrichtungen mittels Hochfrequenzverbindungen fest.

Sie ergänzt die Anforderungen für Funkübertragung, welche nicht in der harmonisierten Fassung der EN 14604:2005/AC:2008 enthalten sind.

Außerdem beschreibt die Norm wie die korrekte Funktion der Funkübertragung nachgewiesen werden kann. Prof. Dr.-Ing. Elmar Zeitler, Geschäftsführer von KRIWAN Testzentrum, hat als Mitinitiator der DIN SPEC 91449:2022-02 aktiv am Entstehungs- und Umsetzungsprozess teilgenommen.

KRIWAN Testzentrum bietet ein auf die DIN SPEC 91449:2022-02 abgestimmtes Zertifizierungsprogramm. Es regelt die Prüfung und Zertifizierung von Rauchwarnmeldern, die mit Einrichtungen zur hochfrequenten Funkübertragung an Rauchwarnmelder und Nebeneinrichtungen ausgestattet sind.

Die ersten Prüfungen und anschließenden Zertifizierungen im KRIWAN Testzentrum nach DIN SPEC 91449:2022-02 starten bereits im ersten Halbjahr 2022.

Testen Sie das Know-how der KRIWAN Testzentrum GmbH in den Prüfbereichen Elektromagnetische Verträglichkeit, Umweltsimulation und Brandmeldetechnik, nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer Zertifizierungsstelle.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen – unsere Experten freuen sich auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechpartner sind, Herr Michael Schulz (Leiter Brandmeldetechnik) und Herr Erol Enül (Leiter Zertifizierungsstelle).

zuletzt editiert am 20.04.2022