Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA

Product of DOYMA GmbH & Co

  • Hall 10.1 10.1-514

Contact Us

Personal information

Please enter your first name.
Please enter your last name.
* required

Your request

Please enter a message.
Please choose a recipient.

Send message

Your request has been sent successfully.
Send another message.

Industriestraße 43 - 57
28876 Oyten
Lower Saxony
Germany

Phone / Fax: show
Phone: +49(0)4207.9166-300
Fax: +49(0)4207.9166-199
  • Hall 10.1 10.1-514

Share link

Recommend

Recommendation of Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA

Divide various addresses by comma. The recipients will get a link to this platform.

Please enter a valid recipient.
Please enter a valid email address.
Please enter a message.
* required
Your recommendation has been sent successfully.
Send another message.

Product description

Die aufklappbare Curaflam® Manschette XSPro ist der Allrounder unter den Rohrabschottungen: Sie hat diverse Nullabstandsprüfungen zu anderen Abschottungssystemen bestanden. Die Curaflam® Manschette XSPro ist auch das ideale Produkt bei geringem Platzbedarf (engen Versorgungsschächten). Eine von weiteren, nützlichen Verarbeitungsmöglichkeiten: Sie kann durch Umbiegen und Einschieben der Laschen bei vielen Rohren bündig in die Decke eingemörtelt werden.
Die Zulassung Z-19.53-2182 erlaubt den Einsatz der Brandschutz-Manschette bei allen gängigen Rohren aus PE, PVC bzw. PP bis max. AD 315 mm. Mehrschichtverbundrohre sind bis AD 110 mm zugelassen. Eine Vielzahl von Rohrsystemen mit eigener Zulassung und unterschiedliche Einbausituationen wurden geprüft: Nicht nur auf schrägen oder geraden Rohrführungen mit Muffen durch die Wand oder Decke, sondern auch über 2 x 45° Bögen, über E-Muffen oder CV-Verbinder kann sie montiert werden. Mehrfachdurchführungen bis zu drei Rohren können (je max. 63 mm AD) gleichzeitig abgeschottet werden.