115 Ergebnisse

  • „Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N“ mit neuer Zulassung

    Produkt von ZAPP-ZIMMERMANN
    • Halle 10.1 10.1-420
    Den mit Abstand größten Anwendungsbereich unter den ZZ-Abschottungssystemen bietet das System „Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N“. Dank der neuen, erweiterten allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung/allgemeine Bauartgenehmigung Z-19.15-1182 wird die Verwendung noch umfangreicher. So kann das System nun auch für die Abschottung von brennbaren Kunststoffrohren mit einem Durchmesser von maximal 160 mm sowie von mit FOAMGLAS isolierten, nicht brennbaren Rohren, von Elektroinstallationsrohren als Bünde…
    Merken
  • Aestuver Intelligenter Brandschutz

    • Halle 10.1 10.1-513
    Aestuver ist eine der führenden Marken im baulichen Brandschutz. Die universellen AESTUVER Brandschutzplatten können für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten eingesetzt werden. Insbesondere wenn höchste Anforderungen hinsichtlich Brandschutz sowie Witterungs- und Frostbeständigkeit gestellt werden. Selbst ein frei bewitterter Einsatz ist bedenkenlos möglich und durch die Einordnung in die Nutzungskategorie X nach ETAG 018-1, der höchsten Klasse in Bezug auf Witterungseinflüsse, freigegeben.   …
    Merken
  • ALLE FEUERLÖSCHER IM BLICK – DAS KUNDENPORTAL

    • Halle 10.1 10.1-411
    Die Minimax-Feuerlöscher setzen technisch neue Maßstäbe – durch einen integrierten auslesbaren Microchip mit NFC-Technologie in der Armatur. Dieser verschafft Vertragskunden im Kundenportal einen Überblick über alle Feuerlöscher, Kosten, Termine und mehr. Ältere Minimax-Geräte und Fremdfabrikate können mit einem externen NFC-Chip-Aufkleber für die Nutzung versehen werden.   Folgende Informationen sind im Kundenportal u. a. einzusehen: Vertragspreise Rechnungen Instandhaltungsprot…
    Merken
  • AS-i Modul zur Steuerung von Klappenstellantrieben (BW2482)

    Produkt von Bihl+Wiedemann GmbH
    • Halle 10.0 10.0-513
    Steuerung über weltweit genormtes ASi Bus System, flexibel einsetz- und erweiterbar, Reduzierung von Installationszeiten sowie Brandlasten im Gebäude, Minimierung von Verdrahtungsfehlern aufgrund der Anschlusstechnik über ASi Bus.
    Merken
  • Aufschäumende Dichtung Tecnoflame – Marvon S.r.l.

    Produkt von MARVON S.r.l.
    • Halle 10.1 10.1-712
    Das ursprüngliche Volumen wird mehrmals vergrößert wenn die Dichtung hohen Temperaturen ausgesetzt wird. Deshalb muss die Dichtung nicht brennbar oder selbstlöschend hergestellt werden. Zudem müssen sie nicht nur hitzebeständig sein, sondern auch eine gute mechanische Beständigkeit aufweisen. D. h. sie müssen unter normalen Umgebungsbedingungen leicht einzubauen sein, jedoch gleichzeitig auch während der Ausdehnung durch Wärmeeinwirkung. Der Expansionsdruck und die Ausdehnung des Schaumes setzt …
    Merken
  • Aufzugsschachtentrauchung LiSE mit bauaufsichtlicher Zulassung

    Produkt von STG-BEIKIRCH
    • Halle 10.0 10.0-421
    Rauchdetektion und -ableitung in Aufzugsschächten Speziell an die Forderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) angepasst, verschließt LiSE Permanentöffnungen im Aufzugsschacht und öffnet sie im Brandfall oder zur Lüftung. Durch den Verzicht auf Rauchansaugsysteme wird ein geringer Standby-Betrieb erreicht. Die Liftschacht-Entrauchung bzw. -Entlüftung erfolgt durch Zentralen, die eine Lichtkuppel oder einen Lamellenlüfter mit elektromotorischem Antrieb steuern. Die automatische Rauchdetekt…
    Merken
  • Best-Practice-Anwendungen zur Brandfrüherkennung

    Produkt von DIAS
    • Halle 10.0 10.0-626
    Mit dem Brandfrüherkennungssystem FDS hat DIAS Infrared ein vollautomatisches Infrarot-Messsystem  zur Brandfrüherkennung entwickelt.  Als Spezialist für berührungslose Temperaturmesstechnik präsentiert DIAS Infrared zur FeuerTRUTZ 2019 Best-Practice-Anwendungen aus dem Bereich Verkehr-, Natur-, Gebäudeüberwachung und Abfallwirtschaft. Eingesetzt wird das Brandfrüherkennungssystem FDS beispielsweise in Tanklagern, denn diese sind aufgrund der Lagerung von leicht brennbaren Flüssigkeiten als So…
    Merken
  • Bleiakkumulatoren der Genesis NP-Baureihe mit VdS-Zertifikat.

    • Halle 10.0 10.0-533
    Die Genesis NP-Baureihe erfüllt die VdS-Richtlinien für Gefahrenmeldeanlagen und ortsfeste Anwendungen. Universell einsetzbare Energiespeicher in AGM-Technologie. Verschlossen, wartungsfrei, Designlife bis zu 5 Jahren bei + 20 Grad Celsius. Passend als 1 : 1 Ersatz für bereits eingesetzte Typen (Bauform, Leistung, Anschlüsse). Kein Gefahrgut – keine Transportbeschränkungen. Einsatzgebiete sind unter anderem: Brandmelde- und RWA-Anlagen Gefahrenmeldesysteme Einbruchmeldeanla…
    Merken
  • Blitzschutz ist vorbeugender Brandschutz

    Produkt von Johann Pröpster GmbH
    • Halle 10.0 10.0-617
    Gemäß § 46 Musterbauverordnung (MBO) sind dauernd wirksame Blitzschutzanlagen vorgeschrieben, wo nach Lage, Bauart oder Nutzung Blitzschlag leicht eintreten oder  zu schweren Folgen führen kann.   „Blitzschutzanlagen nach § 46 MBO sollen die Brandentstehung an der baulichen Anlage und eine Gefährdung von Personen durch Blitzeinschläge verhindern.“   Blitzschutzanlagen bestehen aus dem Äußeren Blitzschutz und aus dem Inneren Blitzschutz. Diese ersetzen sich nicht gegenseitig; sie…
    Merken
  • Brandschutz fast forward – Kompetenz in Stahl

    • Halle 10.0 10.0-425
    Peneder Schiebetore sind einzigartig in Größe und Stabilität. Ob 1- oder 2-flügelig, die hochwertigen Schiebetore sind in vielen Größen erhältlich und optisch eindrucksvoll. Bodenschwellen stören nicht und Öffnungen mit bis zu 50 m2 lassen sich damit brandschutztechnisch sichern. Die widerstandsfähigen Peneder Schiebetore werden auch in Rauchschutz- und Teleskop-Ausführung angeboten. Die Integration einer Schlupftür bis 1200 mm ist möglich – selbst mit Muschelgriff nach EN 179 an. Die innova…
    Merken
  • Brandschutz in Installationsschächten

    Produkt von Knauf Insulation GmbH
    • Halle 10.0 10.0-112
    Mit Knauf Insulation ProtectFill kann die Brand- und Rauchübertragung durch Installationsschächte effektiv verhindert werden. Darüber hinaus reduzieren die verdichteten Steinwolle-Flocken die Geruchsübertragung über den Schacht und verbessern den Schallschutz erheblich. Auf diese Weise wird der Wohnkomfort spürbar gesteigert. Knauf Insulation ProtectFill wird über Schläuche und Düsen von spezialisierten Fachbetrieben direkt in die Schächte eingeblasen. Hierfür sind lediglich kleine Öffnungen d…
    Merken
  • BRANDSCHUTZ OHNE KOMPROMISSE: PAM-GLOBAL® SVB

    Produkt von SAINT-GOBAIN HES GmbH
    • Halle 10.0 10.0-104
    Im konsequenten Brandschutz gibt es bei Mischinstallationen neue Anforderungen für die brandschutztechnische Abschottung von Abwasserleitungen. PAM-GLOBAL® SVB ist die sichere Lösung: Die Steck-Verbindung-Brandschutz (SVB) verhindert die Brandweiterleitung bei Mischinstallationen aus nichtbrennbaren Gussrohren (SML) in Verbindung mit brennbaren Kunststoff-Anschlussleitungen.   SVB: VOLLES ROHR GEGEN FEUER Die innovative Steckverbindung reagiert auf Hitze durch eingelegtes Intumeszenzmate…
    Merken