isoGLAS® FTI – Textiler Brandschutz

Produkt von Frenzelit GmbH

  • Halle 10.0 10.0-401

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Frankenhammer 7
95460 Bad Berneck
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49(0)9273.72-0
Fax: +49(0)9273.72-222
  • Halle 10.0 10.0-401

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von isoGLAS® FTI – Textiler Brandschutz

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Herstellern von Rauchschürzen, Feuerschutzabschlüssen und anderen Brandschutzsystemen bietet Frenzelit ein isolierendes, textiles Gewebe, das für die Kunden je nach gefordertem Schutzziel ausgelegt werden kann.
 
Der innovative Gewebeverbund isoGLAS® FTI erfüllt zu 100 % alle Anforderungen der Brandschutzklassen EI 30 und EI 60. Im Brandfall expandiert der Verbundwerkstoff auf das Vielfache seiner Beschichtungsstärke.
 
Mit seiner intelligenten Konzipierung, hervorragenden Verarbeitungseigenschaften, Flexibilität, ungewöhnlichen Leichtigkeit und Schlankheit bietet der neue Verbundwerkstoff eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten und ist eine echte Alternative zu metallischen Komponenten.
 
Einsatzbereiche & Vorteile:
  • Flexibel konfektionierbare Rollenware
  • Für große Wandöffnungen und offene Raumkonzepte geeignet
  • Gebäudesegmentierung
  • Unsichtbare Installation in abgehängten Decken
  • Rolltechnik
  • Geringe Rauchentwicklung