PYRO-SAFE CPC – die Brandschutzmanschette

Produkt von b.i.o. BRANDSCHUTZ GmbH

  • Halle 10.1 10.1-204

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Oberwaldstraße 3 a
64859 Eppertshausen
Hessen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49(0)6071.390060
Fax: +49(0)6071.390065
  • Halle 10.1 10.1-204

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von PYRO-SAFE CPC – die Brandschutzmanschette

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Kunststoffrohre spielen, dank ihrer Materialeigenschaften, in Gebäuden eine immer größere Rolle, z. B. als Abwasser- oder Trinkwasserrohr.
Für den optimalen Brandschutz sichern Sie alle brennbaren Rohre der namhaften Hersteller bis zu einem Außendurchmesser von 250 mm mit der Brandschutzmanschette PYRO-SAFE CPC. Das intumeszierende Material im Manschettengehäuse reagiert bei thermischer Einwirkung und bildet eine wärmedämmende Schaumschicht.
Die Manschette ist schnell montiert: einfach um das Rohr legen und mit dem praktischen Hakenverschluss schließen. In vielen Fällen ist der Einsatz im Nullabstand auch zu anderen Medienleitungen möglich. PYRO-SAFE CPC darf auf Muffen angebracht werden und ist auch für Schrägdurchführungen zugelassen. Die Verwendung in Verbindung mit Schallschutzschläuchen oder FEF-Isolierungen ist selbstverständlich. Außerdem lässt sie sich durch das Herausnehmen einzelner Segmente um eine DN-Stufe verkleinern.