Kaiflex KKplus s1 und Kaiflex KKplus s2

Produkt von Kaimann GmbH

FeuerTrutz 2020

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hansastraße 2 - 5
33161 Hövelhof
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49(0)5257.9850-0
Fax: +49(0)5257.9850-590
FeuerTrutz 2020

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Kaiflex KKplus s1 und Kaiflex KKplus s2

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Um eine hohe Personensicherheit im Brandfall zu gewährleisten, sollten die eingesetzten Komponenten in einem Gebäude nicht nur einen geringen Beitrag zum Brandgeschehen leisten, sondern auch möglichst wenig Rauch produzieren. Aus diesem Grund haben wir bei Kaimann unseren flexiblen Dämmstoffen das Rauchen abgewöhnt: Kaiflex KKplus s1 und Kaiflex KKplus s2 entwickeln im Brandfall nur minimalen Rauch. Dadurch kann die Sicherheit von Fluchtwegen auf höchstem Niveau gehalten sowie die Evakuierungszeit entscheidend verkürzt werden. Mit Kaiflex KKplus s1 bieten wir in Verbindung mit Kälterohrträgern und Spezialklebstoffen sogar ein Gesamtsystem in der für Schaumkunststoffe bestmöglich erreichbaren Baustoffklasse B-s1, d0 an. Mit den Rauchentwicklungsklassen s1 und s2 erfüllen die Dämmstoffe somit die höchsten europäischen Rauchvorgaben und leisten für eine Vielzahl an Rohrdurchführungslösungen mindestens 90 Minuten Feuerwiderstand gemäß DIN 4102-11 und EN 1366.