FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG

Aussteller

Schanzenstraße 19A
51063 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49(0)221.962230
Fax: +49(0)221.96223-30
FeuerTrutz 2020

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

FOGTEC entwickelt, produziert und vermarktet stationäre und mobile Systeme zur Branderkennung und -bekämpfung. Wir arbeiten in den Geschäftsfeldern Schienenfahrzeuge, Gebäude und Industrieanlagen (Fixed und Mobile), Tunnel sowie Schiffe und Ölplattformen. 80% unserer Produkte werden exportiert


Die inhabergeführte FOGTEC wurde 1997 gegründet. FOGTEC entwickelt, produziert und vermarktet stationäre und mobile Systeme zur Branderkennung und Bekämpfung, insbesondere Hochdruck-Wassernebel-Anlagen. Mit unseren Mitarbeitern aus 16 Nationen an fünf Standorten arbeiten wir in den Geschäftsfeldern Schienenfahrzeuge (Rail Systems), Gebäude und Industrieanlagen (Fixed und Mobile Systems) sowie Tunnel (Tunnel Systems).
Unser Team besteht u.a. aus Ingenieuren der Fachrichtungen Brandschutz, Maschinenbau, Hydraulik, Elektronik, Software und Chemie welche die technischen Anforderungen aus den jeweiligen Bereichen optimal decken. Im Ausland ist FOGTEC mit über 40 Systempartnern vertreten.
Innerhalb Deutschland bietet FOGTEC mit eigenem Vertrieb, Konstruktion, Projektabwicklung und Montageteams die komplette Projektabwicklung von der Planung über die Montage bis zur Abnahme und übernimmt auch die spätere Betreuung der in den Verkehr gebrachten Anlagen.
 

Aussteller-News