Der Colt Liberator

Produkt von Colt International GmbH

  • Halle 10.0 10.0-300

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Max-Planck-Straße 5
89340 Leipheim
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49(0)8221.20779-0
Fax: +49(0)8221.20779-10

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Der Colt Liberator

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Die Colt Liberator-Systeme sind maschinelle Rauchabzüge (MRA) zur Absaugung von Rauch und heißen Gasen im Brandfall. Darüber hinaus wird der Liberator auch für die tägliche maschinelle Entlüftung eingesetzt. Einsatzbereiche sind z.B. Industrie-, Kommunal- und Hotelgebäude oder auch Einkaufsmärkte. Der Liberator kommt überall dort zum Einsatz, wo mechanische Brandlüftung bzw. Lüftung gefordert wird, bei mehrgeschossigen Bauten, bei Kellerräumen oder innenliegenden Gebäudeteilen beispielsweise. Der Liberator ist in zwei Ausführungen für den Dach- sowie den Wandeinbau erhältlich. Das System zeichnet sich durch sein niedriges Gewicht und die niedrige Stromaufnahme aus. Der Liberator erfüllt die Anforderungen der Temperatur-Zeit-Klassifizierung: F300, (300°C/60 Min), und F400 (400°C/120Min) entsprechend der europäischen Norm DIN EN 12101-3. Alle Liberatoren werden aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung gefertigt. Die Luftleistungen reichen von 8.600 m³/h bis 32.050 m³/h.