Brandmeldesystem SecuriFire 3000 (Quelle: Securiton Deutschland)
22. April 2022 | Teilen auf: |

Brandmeldesystem SecuriFire 3000

Das Brandmeldesystem SecuriFire 3000 schützt so zuverlässig wie kaum ein anderes vor einem Brand. Sämtliche Komponenten – von Mikroprozessor bis Betriebssystem – sind doppelt vorhanden. Diese konsequent redundante Bauweise ermöglicht, was kein anderes System schafft: Falls das aktive System ausfällt, übernimmt das sekundäre System unterbrechungsfrei den vollen Betrieb. Dadurch ist eine maximale Verfügbarkeit garantiert und ein beginnender Brand blitzschnell erkannt – selbst wenn das Brandmeldesystem wegen mehrerer Drahtunterbrüche beschädigt ist.

Für Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sorgt die dezentrale, modulare Architektur aus Zentralen, Ringleitungen sowie Melde-, Alarmierungs-, Anzeige- und Bediengeräten. Flexibel je nach Gebäudegröße und Sicherheitsbedürfnis.

Dabei ist das System einfach handzuhaben und so entwickelt, dass man sich jederzeit schnell zurechtfindet und richtig reagiert. Auf dem Farbdisplay sind außerdem sämtliche Anlagezustände im Klartext dargestellt.

zuletzt editiert am 22.04.2022