AustroCOOL System (Quelle: Austroflex Rohr-Isoliersysteme GmbH)
19. April 2022 | Teilen auf: |

AustroCOOL System

Das AustroCOOL System wurde für die Dämmung von Kälteleitungen an haustechnischen Anlagen entwickelt. AustroCOOL schützt nicht nur die Rohrleitung vor Kondensatbildung, sondern auch Rettungswege durch die Nichtbrennbarkeit freizuhalten. Der passive Brandschutz der AustroCOOL Rohrdämmung kann in Kombination mit der Brandschutzschale Austroflex FIRE PROOF hergestellt werden.

Das Einsatzgebiet des AustroCOOL Systems sind Trinkwasser- und Kühlwasserleitungen aus Stahl, Edelstahl, Kupfer und Kunststoff. Damit steht auch für dieses Anwendungsgebiet ein nichtbrennbares System aus formstabiler und druckfester Steinwolle zur Verfügung. Das AustroCOOL System kann ebenso bei Temperaturen bis zu 250 °C eingesetzt werden. In haustechnischen Anlagen, die zum Kühlen und Heizen betrieben werden, erfüllt das AustroCOOL System die Anforderungen an eine Kältedämmung und eine Wärmedämmung nach GEG gleichermaßen.

zuletzt editiert am 19.04.2022